Blick vom Bodenfenster

Unsere Erlebnisse 2018




20.01.18


28.01.2018 Pfarrer Weirauch als kommisarischer Pfarramtsleiter unserer Hoffnungskirche


Gerd Heubaum, unser Kantor


Verabschiedung von Gisela Merkel-Manzer

Gibt´s denn so was? Ski-Weltcup in Dresden am 13.01.2018








25.01. bei uns zu Hause











07.02. mit Margits ehemaligen Kollegen in der Schinkel-Wache



10. - 14. Februar in Thüringen


11.02. Finsterbergrunde




12.02. Bahndamm nach Frauenwald




11.02.18

11.02. Barigauer Turm





14.02. Bahnhof Rennsteig







In und um Dresden


Schloss Freital Burgk 22.02.


Schloss Trebsen an der Mulde


24.02.18



Pillnitz 01.03.2018








28.03.2018 im
Karl-May-Museum


09.03. Blumenschau im
Palais Großer Garten


04.03. Moritzburg


25.03. auf dem Zirkelstein

Mein 69. Geburtstag


Nachfeier am 18.03.2018


Im Café Grießbach












18.03. in der Pflaumendelle

Thüringen


02.04. auf dem Lindenberg (Ilmenau) - Bobhütte


03.04. in Mühlberg




Und auf der Mühlburg










Diverses


25.03. auf dem Zirkelstein


Spaziergang über die Zschoner Mühle am 14.04.


Mit Gisela in der Domholzschänke am 15.04.


Mit Jonas in Pillnitz am 17.04.


Mit Christoph und Philipp Wanderung von Nixdorf über den Tanzplan nach Sebnitz am 06.04.


Auf dem Tanzplan


Dampflokfest am 07.04.






Winzerhof Golk 18.04.


Am 27.04. Yenidze



28.04. im Schafstall


Bei Drutschmanns


In Reichstädt




29.04. im Wildgehege Moritzburg







Klassentreffen Grundschule am 20.04. im Café Weinberg

















Kurzurlaub Zittauer Gebirge

Wir hatten uns zum SAXBO-OL gemeldet bei Lückendorf / Zittauer Gebirge (aber nur 1 Lauf). Wir wurden beide letzte, weil gesundheitsbedingt völlig ausgebremst. Aus diesem Anlass machten wir gleich paar Tage Urlaub, wieder in der Dammschenke Jonsdorf. Das Wetter spielte überwiegend mit.

21.04.: Anreise mit Mittagessen in Herrenwalde (bei Waltersdorf). 22.04.: vormittag OL, danach Spaziergang über kleine Felsengasse, Scharfenstein. 23.04.: Wanderung von Jonsdorf über den Weißen Stein, Ameisenberg, Burgruine Oybin; in Oybin begann es zu regnen; Rückfahrt mit der Schmalspurbahn nach Jonsdorf. 24.04.: mit dem Bus nach Waltersdorf (Parkplatz), Wanderung über Neu Sorge, Kammweg, Lausche, nach Süden über Jägerdörfel (Mittagsrast, günstig für 444 Kronen / 18 € für 2 x Essen und Trinken), Waltersdorf, Nonnenfelsen zurück nach Jonsdorf. 25.04.: Rückreise mit Zwischenhalt am Kottmar (dort große Baustelle, Gaststätten verlassen); Mittagessen auf dem Bieleboh.


Auf dem Weißen Stein am 23.04.










22.04 Lückendorf


22.04. Lückendorf


23.04. Jonsdorf


23.04.18


23.04. Ameisenberg


23.04. Oybin


24.04. Kammweg zur Lausche


24.04. Jägerdörfel


24.04. Gondelteich Jonsdorf


25.04. Spreequelle


25.04. am Kottmar




www.edv-haufe.de letzte Änderung: 02.05.2018